Über uns

Wir sind in einer technisch immer anspruchsvolleren Welt ihr
zuverlässiger Servicepartner vor Ort.

NEUMANN & SCHMIDT GmbH

Heizkostenabrechnung mit System

Zuerst kommt immer der Mensch. Teamgedanke und gemeinschaftliches Handeln steht bei uns an erster Stelle. Wir sehen unsere Aufgabe darin, moderne Technologien und Menschlichkeit zu einer Einheit zu verbinden.

Funkauslesung, Technik und Digitalisierung sollen keine Mitarbeiter ersetzen, sondern uns bei der Arbeit unterstützen, damit wir mehr Zeit für unsere Kunden haben. Dabei steht der Spaß an der Arbeit und am Umgang mit Menschen immer im Vordergrund. 

Unsere Region ist unser Zuhause und Kunden unsere Freunde und Nachbarn.

Je mehr Informationstechnologie uns umgibt, umso wichtiger wird das Erklären und gemeinsame Lernen.

Wir freuen uns darauf…

Unsere Kunden

Unsere Kunden erwarten mehr, als nur die automatisierte Verarbeitung von Zahlen

Planung, Zuverlässigkeit, Support – unsere Auftraggeber erwarten mehr, als nur die Automatisierung von Zahlen. Sie erwarten von uns gut betreut zu werden, in uns einen Ansprechpartner vor Ort zu haben und, wenn es darauf ankommt, auch mal schnelle und unbürokratische Hilfe zu bekommen.

Zu unseren Kunden zählen private und gewerbliche Gebäudeeigentümer, kommunale Einrichtungen, Hausverwaltungen und Wohnungsbaugesellschaften, die eine rechtlich einwandfreie und korrekte Verbrauchsdatenerfassung für die Kostenverteilung und Heizkostenabrechnung benötigen.
Wir beliefern auch Fachhandwerksunternehmen sowie Energieerzeuger und Versorgungsunternehmen mit Messgeräten für die Wärme- und Wassermessung und unterstützen Planer und Architekten die sich mit Geräteausstattungen beschäftigen.

Auch interne und externe Softwareprojekte begleiten wir bei der Konzeption und Umsetzung.

Unsere Zielsetzung

Messtechnik, Verbrauchsdatenerfassung und Abrechnung mit System

Wir bieten Lösungen sowohl für prozessorientierte Kunden der Wohnungswirtschaft, aber auch die Beratung und individuelle Hilfe beim Zusammenstellen der Kosten und Nutzerdaten bei privater Vermietung. Unsere Kunden bestimmen, wo und wie wir sie unterstützen.

Alle unsere Leistungen sind darauf ausgerichtet, die Grundlage für rechtlich korrekte und nachvollziehbare Heiz- und Nebenkostenabrechnungen zu schaffen.

Unsere Mitarbeiter betrachten jede Abrechnung individuell, berücksichtigen die konkreten Anforderungen und erarbeiten in Rücksprache mit dem Kunden Lösungen, denn kein Objekt ist wie das andere.

Innerhalb unseres Teams gibt es für alle technischen Fragen und Kundengruppen Ansprechpartner.

Unsere Produkte

Digitale Lösungen für neue Anforderungen

Unsere Kunden erwarten von uns nicht nur einen Heizkostenverteiler, Wasser- oder Wärmezähler, sondern Lösungen für alle bauseits vorhandenen Messstellen und die Funkübertragung der Verbrauchsdaten.

Natürlich sind alle Messgeräte gemäß gesetzlicher Anforderung funkfähig. Aber auch die Bus-Integration in eine Gebäudeleittechnik ist optional möglich.

Ausfallsicherheit und Zuverlässigkeit der Messgeräte stehen bei unserer Produkt- und Lieferantenauswahl an oberster Stelle.

Wir stehen bei Fragen rund um das Thema Meldepflicht von eichpflichtigen Messgeräten und Protokollierung gemäß PTB-Technische Richtlinie K09 und entsprechenden Lösungen zur Verfügung.

Unsere Technik

Systemlösungen für alle Anforderungen

Wir begleiten Sie auf dem Weg von der manuellen Ablesung vor Ort zur Digitalisierung Ihrer Messgeräte und Verbrauchsabrechnung.

Von der Funkauslesung mit Datenübermittlung per E-Mail oder Cloudanbindung – Wir schaffen die Infrastruktur für Ihre Verbrauchsdaten und sorgen dafür, dass die Ablesewerte Wärme- und Wasser auch zukünftig sicher und zuverlässig dort ankommen, wo sie benötigt werden.

Wir unterstützen auch Smart-Meter-Systeme und die Integration in Energiebedarfsplanung/Energiemonitoring.

Heizanlagen und Gebäudetechnik verändern und entwickeln sich ständig weiter. Nahezu jede neue Anlage zur Wärmeerzeugung  -unabhängig ob Neubau oder Modernisierung im Bestand-  beinhaltet verschiedenste Varianten.

Multienergetik: Egal ob Brennstoffzelle, Trinkwasserstationen, Wärmepumpen und solare Unterstützung oder die Kombination… Wir beraten bei der korrekten messtechnischen Ausstattung aller Energieerzeuger und der Abrechnung aller relevanten Kosten gemäß Heizkostenverordnung und VDI 2077.

Ihre Vorteile

Verbrauchsdaten, mit denen man rechnen kann

Die präzise erfassten und dokumentierten Verbrauchsdaten bilden die Grundlage für die Genauigkeit unserer Heiz- und Nebenkostenabrechnungen.

Durch unsere transparenten und stets nachvollziehbaren Dokumentationen ist zudem die notwendige Rechtssicherheit gewährleistet, wovon gleichermaßen unsere Auftraggeber und deren Mieter profitieren.

Aus der Region, für die Region: Die Nähe zum Kunden macht es uns möglich, unsere Kunden in Objektterminen bei der Messgeräteausstattung zu beraten.

Auch ein gemeinsamer Besprechungstermin mit Mieter und Vermieter zur Klärung von Fragen ist möglich.

Wir arbeiten nicht mit Callcentern und ständig wechselnden Ansprechpartnern

wir sind trotz aller Digitalisierungsoptionen auch weiter persönlich für Sie da!

Kundenportal

Wenn Sie auf die folgenden Punkte klicken, gelangen Sie zum gewünschten Portal.

Energieeinsparung durch intelligente Mess-Systeme

Die Ressourcen unseres Planeten sind endlich. Der erste Schritt zur Reduktion des Co2 Ausstoßes im Gebäudesektor ist häufig zuerst die Kenntnis, wo und wieviel Einsparpotential für Wärme und Energie vorhanden ist.

Deshalb ist eine Heizkostenabrechnung nicht nur eine finanzielle Anspruchsgrundlage zwischen Vermieter und Wohnungsnutzer, sondern bietet auch die Chance, das eigene Verbrauchsverhalten zu überprüfen und Einsparmöglichkeiten zu erkennen.

Sofern im Gebäude technisch bereits vorhanden, liefern per Funk übertragene Daten Verbrauchsinformationen zum aktuellen Verbrauch und Vorjahresvergleiche.

Zusätzlich stehen ab 2023 in der Heizkostenabrechnung weitere statistische Informationen zur Wärme- und Wassereinsparung zur Verfügung, um Einsparpotentiale aufzuzeigen.

Die Funkauslesung der Verbrauchsdaten im Gebäude und die Übertragung mit Hilfe von Gateways spart zusätzlich Fahrtwege und reduziert ebenfalls den Co2 Ausstoß.

Von uns gelieferte Messgeräte werden auch immer stärker in Energiebedarfsplanungen und Auslastungsanalysen von Wärmeerzeugern eingebunden. Hier können wir helfen, die Ressourcen intelligenter zu planen und auszulasten.

Viele kleine Schritten summieren sich am Ende zu einer positiveren Energiebilanz.

Wir sehen die Chance, unsere Arbeit mit Hilfe der  digitalen Entwicklungen  immer ein Stück nachhaltiger und ökologischer zu gestalten.

Kontakt

Neumann & Schmidt GmbH

Am Mühlengraben 20
34497 Korbach
Telefon: 05631 – 506 348-0
Telefax: 05631 – 4206

Email: info@neumann-schmidt.de
Web: www.neumann-schmidt.de